Marketing Manager (w/m/d) für Co-Marketing

Job description

Das Team

Mit über 60 Kollegen in den Bereichen Vendor Management (Markenlieferanten), Private Label (Eigenmarke) und Non-Food (Zubehör) an sieben internationalen Standorten ist zooplus bestrebt, Tierbesitzern in 30 Ländern die Produkte anzubieten, die ihre Lieblinge sich wünschen. Wir suchen ständig nach neuen Trends und definieren sie selbst. So sind wir der europäische Online-Marktführer mit über 7,5 Millionen loyalen Kunden geworden.

Innerhalb des Vorstandsbereichs Commercial (CCO) ist das „Commercial Steering“ Team, zu dem Du gehörst, dafür verantwortlich, Stakeholder zusammen zu bringen sowie Informationen und Prozesse zentral zu orchestrieren um Transparenz, Effizienz und Kommunikation in der gesamten Organisation sicherzustellen.


Die Rolle

In der Rolle des „Marketing Manager für Co-Marketing“ bist Du der Dreh- und Angelpunkt zwischen den einkaufenden Bereichen Vendor Management und Private Label sowie den Sales- und Marketingabteilungen. Du entwickelst gemeinsam Marketingstrategien und individuelle Konzepte, die sowohl den Bedürfnissen und Zielen von zooplus als auch denen unserer Hersteller und Lieferanten gerecht werden. Die Prozesse und Tools, die Du hierfür gestaltest und weiterentwickelst, bilden die Basis für die erfolgreiche Umsetzung und das Monitoring der Aktivitäten. Basierend auf Deinen Analysen erfolgt die Nachbereitung umgesetzter als auch die Optimierung künftiger Maßnahmen.

Aufgrund der zahlreichen beteiligten Hersteller sowie des großen Spektrums an Marketing-Kanälen und den damit verbundenen Möglichkeiten sowie den zusätzlichen zooplus-eigenen Interessen suchen wir für diese komplexe Rolle zwei Personen.


Die Aufgaben

  • Verantwortung für die Konzeption, Planung, Steuerung sowie Kontrolle abteilungsübergreifender Strategien für hersteller-finanzierte Online- und Offline-Marketing-Kampagnen und -Aktivitäten unter Berücksichtigung der übergeordneten zooplus-Marketingstrategie
  • Kreative Weiterentwicklung der „zooplus Co-Marketing Toolbox“ unter Berücksichtigung sämtlicher Marketingmaßnahmen und -kanäle, sowohl On-Site (z.B. Banner und Product Ads) als auch Off-Site (z.B. SEA, SEO, Affiliate Marketing, Preisvergleichsportale, Re-Targeting, Offline-Medien und -Aktivitäten)
  • Identifikation von Potenzialen zum effizienten Einsatz und zur Erhöhung der Hersteller-Budgets für Marketingaktivitäten (z.B. Werbekostenzuschüsse), Allokation von Hersteller-Budgets zu Off- und On-Site-Kampagnen unter Berücksichtigung externer Kosten
  • Erarbeitung individueller, hersteller-spezifischer Marketingkonzepte und -pläne mit Vendor Management sowie den einzelnen Shops und dem zentralen Marketing unter Berücksichtigung der zooplus- und Private Label-Ziele
  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Produktauswahl (z.B. für Promotions und Kampagnen) sowie Sicherstellung der Warenverfügbarkeit
  • Vorbereitung, Unterstützung, Begleitung und Nachbereitung der Lieferantengespräche mit Vendor Management im Hinblick auf Co-Marketing-Themen
  • Enge Abstimmung und Schnittstelle zum Private Label-Team (vor allem Produktmanagement) für eine gezielte Einbindung und Steuerung der Marketingpläne
  • Integration der Co-Marketing-Kampagnen in den zentralen Kampagnen-Kalender, Einsteuerung in die operative Umsetzung und die entsprechenden Steuerungstools, Sicherstellung der Umsetzung der vereinbarten Aktivitäten sowie deren Erfolgsmessung
  • Implementierung eines Kennzahlensystems für interne und externe Partner (insbesondere Hersteller) in Zusammenarbeit mit dem Webanalytics Team

Requirements

Die Anforderungen

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung im Online-/Offline-Marketing-Umfeld, idealerweise mit Agentur-, Hersteller- oder Handelserfahrung in ähnlicher Position
  • Erfahrung im Online Marketing sowie bevorzugt auch mit Offline Marketing-Kanälen (Fokus: Social Media, Re-Targeting, Affiliate Marketing; wünschenswert: SEO, SEA, Google Shopping)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Targeting und Performance Advertising Technologien und performanceorientierte Anbieter, Tools (DSP, DMPs) und Trends auf dem Markt; Excel/ Access
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Category Management und Einkauf sowie idealerweise mit Herstellern
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Erfahrung mit Analysetools wie Adobe Analytics sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse


Die Perspektive

Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und nutze die Chance, Dich in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit großen Freiheiten und kurzen Entscheidungswegen einer echten Herausforderung zu stellen. In unserem motivierten Team mit Kollegen aus ganz Europa bieten wir Dir eine vielseitige Aufgabe mit internationaler Ausrichtung:

  • Büro im Zentrum von München mit hervorragender infrastruktureller Anbindung
  • Täglich frisches Obst, kostenlose Getränke und Kaffee
  • Attraktive Fitness-Raten
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • Unterstützung für die betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenveranstaltungen
  • Flexible Arbeitszeiten