(Senior) Assortment Manager / Analyst (w/m/d)

Job description

Das Team

Mit über 60 Kollegen in den Bereichen Vendor Management (Markenlieferanten), Private Label (Eigenmarke) und Non-Food (Zubehör) an sieben internationalen Standorten ist zooplus bestrebt, Tierbesitzern in 30 Ländern die Produkte anzubieten, die ihre Lieblinge sich wünschen. Wir suchen ständig nach neuen Trends und definieren sie selbst. So sind wir der europäische Online-Marktführer mit über 7,5 Millionen loyalen Kunden geworden.

Innerhalb des Vorstandsbereichs Commercial (CCO) ist das „Commercial Steering“ Team, zu dem Du gehörst, dafür verantwortlich, Stakeholder zusammen zu bringen sowie Informationen und Prozesse zentral zu orchestrieren um Transparenz, Effizienz und Kommunikation in der gesamten Organisation sicherzustellen.


Die Rolle

In der Rolle des „(Senior) Assortment Analyst“ ist dein Ziel, das optimale Produktportfolio für zooplus zu finden und umzusetzen. Hierfür analysierst und berücksichtigst du alle relevanten Einflussfaktoren – allen voran Kundenwünsche – und arbeitest auf Augenhöhe mit Vendor Management (Markengeschäft) und in enger Abstimmung mit Private Label (Eigenmarke) an der Auswahl der richtigen Produkte. Du bewegst Dich innerhalb der Systeme und Prozesse, die du auch selbst weiterentwickelst, und verfolgst konsequent die strategischen Ziele von zooplus.

Aufgrund der zahlreichen Dimensionen und den damit verbundenen analytischen Herausforderungen sowie den unterschiedlichen Hersteller- und zooplus-eigenen Interessen suchen wir für diese komplexe Rolle zwei Personen.


Die Aufgaben

  • Strategische und operative Optimierung und Weiterentwicklung des Produktportfolios unter Berücksichtigung von Kundenbedürfnissen, Marktentwicklungen und Trends sowie der Ziele von zooplus
  • Analyse des Sortiments in allen erforderlichen Dimensionen wie etwa Kundensegmente, Produktgruppen, Hersteller, Marken, Eigenmarken und Märkte
  • Berücksichtigung externer Daten und Trends, Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen, Handlungsempfehlungen für das zooplus-Sortiment
  • Diskussion und Vereinbarung von Sortiments-, Hersteller- und Markenstrategien
  • Weiterentwicklung der relevanten Sortimentskennzahlen und des Kennzahlensystems
  • Erarbeitung und Bereitstellung neuer Erkenntnisse für Entscheidungs- und Zielvereinbarungsprozesse
  • Durchführung von Planungsprozessen sowie Herunterbrechen der Ziele auf die operative Ebene und Monitoring der Zielerreichung
  • Entwicklung, Vereinbarung und Durchführung konkreter Maßnahmen zur Verbesserung des Sortiments
  • Zentraler Ansprechpartner für sortimentsbezogene Projekte, Initiativen und Prozesse
  • Unterstützung und Beratung des Vendor Management für Sortimentsthemen, enge Zusammenarbeit und Schnittstelle zum Private Label-Team

Requirements

Die Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Mehrere Jahre relevante Berufserfahrung, z.B. im Category Management oder Einkauf, idealerweise im FMCG- oder Retail-Geschäft
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, sehr gutes Prozess- und Zahlenverständnis
  • Begeisterung für die Arbeit mit Zahlen, Daten, Fakten
  • Versierter Umgang mit Microsoft Office, insbesondere sicherer Umgang mit Excel, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil


Die Perspektive

Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und nutze die Chance, Dich in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit großen Freiheiten und kurzen Entscheidungswegen einer echten Herausforderung zu stellen. In unserem motivierten Team mit Kollegen aus ganz Europa bieten wir Dir eine vielseitige Aufgabe mit internationaler Ausrichtung:

  • Büro im Zentrum von München mit hervorragender infrastruktureller Anbindung
  • Täglich frisches Obst, kostenlose Getränke und Kaffee
  • Attraktive Fitness-Raten
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • Unterstützung für die betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenveranstaltungen
  • Flexible Arbeitszeiten